Initiatorinnen

Foto von Birte Pampel und Heidi Geisler
Die Initiatorinnen von Geld mit Sinn

GELD mit Sinn e.V. wurde im Sommer 2010 von der PR-Fachfrau Birte Pampel und der Finanzfachfrau Heidi Geisler ins Leben gerufen und gemeinsam mit einer Gruppe von Anlegern und Anlegerinnen in München gegründet. Die unabhängige Bildungsinitiative fördert das Wissen über sozial-ökologische Geldanlagen mit einem Online-Magazin, einem vielfältigen Vortragsprogramm, Medienkampagnen und politischem Engagement. 

Geld mit Sinn wurde im August 2011 als offizielles Projekt der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet und erhielt 2012 die Auszeichnung "European Sense Investing Award" in der Kategorie Finanzbildung.

Zu den Mitgliedern von Geld mit Sinn zählen Anleger und Anlegerinnen, Stifter und Stifterinnen, Unternehmer und Unternehmerinnen, Finanz- und Vermögensberatungen, Bankfachleute, Coaches, Journalisten und Medienfachleute aus ganz Deutschland. 

Zu den Unterstützern der Initiative zählen die GLS Bank, die Ethik Bank, UDI (UmweltDirektInvest-Beratungsgesellschaft mbH), die Mehrwert Finanzberatung und -vermittlung, Oikocredit, die Evangelische Kreditgenossenschaft  eG, Ökorenta und Forest Finance. Medienpartner von Geld mit Sinn e.V. sind unter anderem das Handelsblatt Business Briefing zu Nachhaltigen Investments, forum nachhaltig wirtschaften, Die Stiftung, Geld-Magazin.de, facunda green, die Zeitschriften eve und natürlich sowie die Competence Site.