Förderer und Spender

Sie interessieren sich für einen Umgang mit Geld, der die Zukunftsfähigkeit unseres Planeten unterstützt, statt diese zu gefährden? Sie arbeiten für ein Unternehmen oder eine Organisation, das nach den Grundsätzen ökologischer, sozialer und ökonomischer Nachhaltigkeit wirtschaftet?  

WAS SIE BEI UNS BEWEGEN KÖNNEN

1. Unterstützung als Fördermitglied

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie ein lebendiges Netzwerk von Privat- und Fachleuten, die sich mit fundiertem Wissen und Wirkung für eine nachhaltige Anlagekultur in Deutschland engagieren. Sie fördern das Engagement
unserer Mitglieder in Arbeitskreisen und Projektgruppen und ermöglichen kontinuierliche und fundierte Beiträge aus unserer Redaktion. Mit Ihrer Unterstützung entstehen neue Bildungsangebote für Anleger aller Altersgruppen
und konkrete Hilfestellungen zum Handeln.

Ab 300 Euro, in Abhängigkeit von der Art und Größe Ihrer Organisation (Unternehmen, Nonprofit-Organisation) 



2. Unterstützung als Projektförderer

Als Projektförderer ermöglichen Sie bildungswirksame Projekte mit der besonderen Wirkung und Reichweite. Zum Beispiel einen redaktionellen Beitrag oder eine Studie, die einer wenig beleuchteten, aber wichtigen Frage auf den Grund
geht. Oder eine Veranstaltungsreihe mit ausgesuchten Persönlichkeiten aus Medien, Kultur und Politik, die durch ihr Vorbild zu nachhaltigem Verhalten in der Geldanlage anregt.

▪ Projektförderungen sind möglich ab einer einmaligen Fördersumme von 1.500 Euro
▪ Sprechen Sie uns an auf aktuelle oder geplante Projekte, für die wir Förderer suchen

 

3. Unterstützung als Spender

Wir sind dankbar für Menschen, die unser Engagement wichtig finden und unsere Arbeit mit einer Spende wertschätzen. Jeder Spendenbetrag stiftet vielfach Wert und direkte Wirkung, denn er fließt direkt in die Bildung auf einem Gebiet, das uns alle angeht. Wenn Sie uns kennen, wissen Sie bereits: Geldanlagen sind ein enorm wirkungsvoller Hebel, um nachhaltige Entwicklungen zu fördern.

Bei Erhalt einer Spende von 100 Euro oder höher erhalten Sie automatisch eine Spendenbescheinigung. Falls Ihr Betrag niedriger ausfällt, können Sie Ihre Spende auch mittels Kontoauszug steuerlich geltend machen. Ihre Spende für „Geld mit Sinn“ können Sie an ein Vereinskonto Ihrer Wahl richten:

GLS BANK:                 IBAN DE27 4306 0967 8202 9842 00          BIC GENOMDEM1GLS
TRIODOS BANK N.V.:  IBAN DE15 5003 1000 1002 7800 00           BIC TRODDEF1


Bitte richten Sie Ihre Anfrage an Nicole Rupp, unsere Verantwortliche für Förder- und Spendenwünsche:  

Telefon  + 49  (0)89 608 60218

E-Mail  nicole.rupp@geldmitsinn.de 

Weitere Informationen über Nicole Rupp finden Sie in der Rubrik "Über uns"