Sie unterstützen die Bildungsarbeit von "Geld mit Sinn":

Diese Menschen und Unternehmen unterstützen die Bildungsarbeit von "Geld mit Sinn" kontinuierlich, teilweise schon seit vielen Jahren. Was uns verbindet? Eine einfache Erkenntnis: Wir alle können mit unseren Finanzentscheidungen nachhaltige Entwicklungen fördern. Bei dieser Aufgabe unterstützen wir Privatanleger und -anlegerinnen bundesweit  - als unabhängige Bildungsinitiative von und für Anleger. 

 

 

UDI Beratungsgesellschaft mbH

1998 gegründet, gehört UDI seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich umweltfreundlicher Geldanlagen. Das Spektrum reicht über hochwertige Windkraft-, Solar- und Bioenergie-Fonds bis zu umweltfreundlichen Genussrechten und Anleihen. UDI versteht sich als Berater für Menschen, die ökologisch sinnvolle Geldanlagen und gleichzeitig lukrative Renditen in verantwortungsvoller Form kombinieren möchten. 
Dem Wissen der Nürnberger Experten und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 9.500 Anleger.

www.udi.de.

Oikocredit Deutschland 

Oikocredit vergibt Kredite und Kapitalbeteiligungen an Mikrofinanzinstitutionen, Genossenschaften und andere Unternehmen in Entwicklungs- und Schwellenländer. Vielen Menschen dort wird dadurch der Weg in die wirtschaftliche Eigenständigkeit ermöglicht. Das Kapital geben Anleger, die ihr Geld sozial verantwortlich investieren möchten – Privatpersonen, Kommunen, kirchliche und andere Organisationen.
Oikocredit ist eine internationale Genossenschaft, die auf Entwicklungsförderung und Armutsbekämpfung setzt und dabei eine stabile Rendite erzielt. Seit ihrer Gründung 1975 ist Oikocredit mit diesem Konzept zu einem der weltweit führenden nicht-staatlichen Entwicklungsfinanziers geworden.

www.oikocredit.de